2018/19 – #digitalnatives19

#digitalnatives19

Bei #digitalnatives19 kuratierte Malte Andritter künstlerische Arbeiten, die in der digitalen Vernetzung dem menschlichen Bedürfnis nach Verbindung nachspüren. In dem Projekt wurden Begegnungen initiiert und zu einem angstfreien Ausprobieren und zum Auskosten gestalterischer Freiräume eingeladen.

Im Rahmen des Festivals entstand auch der digital gesteuerte Flashmob Strong Together.

Das Projekt #digitalnatives19 wurde von den UTE-Partnertheatern Schauspiel Köln, Hungarian Theatre of Cluj, Comédie de Reims, National Theatre of Northern Greece und dem Wiener Volkstheater umgesetzt und wurde vom Programm Kreatives Europa der Europäischen Union kofinanziert.

Hier finden Sie das vollständige Programm zum Festival.
volXmedia – Experimentelle Medienprojekte der FH St. Pölten
Workshop: 200 aus Wien
Wearable Theatre: Eröffnung Digital Party Night
Bühnenproben mit der 360 Grad Kamera
Projektion im Zuschauerraum des Volkstheaters
Aufruf zur Anmeldung zum Workshop zum Thema “Digitalisierung”